Wien

Agile Coach (m/w)

Du liebst und lebst agile Arbeitsweisen? Du bringst auch komplexe Projekte durch Deine Methoden und Deine Motivation ganz einfach schneller voran? Willkommen bei Sclable!

Gesucht:
Agile Coach (m/w) mit Liebe zur Produktentwicklung und Erfahrung im Software Development.

Agilität ist ein wichtiger Erfolgsfaktor unserer Arbeit an bahnbrechender Business-Software: Wir nennen unsere Arbeitsmethode „Culture of Doing“ und meinen damit einen Weg, der viele Anleihen bei unterschiedlichen agilen Vorgehensweisen wie Scrum oder Kanban nimmt und so unser agiles Projektmanagement ständig verbessert #Kaizen. Dafür suchen wir eine Persönlichkeit, die in agilen Methoden ebenso zu Hause ist, wie im Teammanagement. Einen Organisator und Motivator, der gerne für agile Teams optimale Arbeitsbedingungen schafft und in enger Partnerschaft mit dem Business Design Architekten (PO) das jeweilige Projekt bestmöglich vorantreibt.

Deine Aufgaben.

  • Du wählst Methoden in agilen Produktentwicklungsprozessen (z.B. Schätzungstechniken, Retrospektivenformate,…) aus.
  • Du adaptierst bestehende agile Methoden und entwickelst passend zu aktuellen Anforderungen und in enger Zusammenarbeit mit dem Management neue.
  • Du erkennst und beseitigst Hindernisse im Produktentwicklungsprozess innerhalb des Projekts.
  • Du agierst als Hüter und Moderator der agilen Vorgehensweise in den jeweiligen Projekten.
  • Du bist der Sparringpartner des Business Design Architekten (PO) in der Pflege des Backlogs.
  • Du begleitest die Entstehung von Userstories, formulierst sie als Co-Autor und unterstützt deren Umsetzung.
  • Du schaffst eine positive Teamdynamik, die eine direkte, offene Kommunikation und autonome Zusammenarbeit erlaubt.

Unsere Anforderungen.

  • Kenntnisse unterschiedlicher agiler Methoden (z.B. Scrum, Extreme Programming, Kanban,…).
  • Anwendungserfahrung von Werkzeugen und Methoden innerhalb des agilen Entwicklungsprozesses.
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung als Agile Coach/Scrum Master in Software-Entwicklungsteams.
  • Hohes Verständnis für Produkt- und Software-Entwicklung.
  • Als Plus: Zertifizierung als Scrum Master und eigene Erfahrung in der SW-Entwicklung.
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift.

Unser Angebot.

  • Neues Denken und neues Arbeiten, das innovativen Ideen rascher zum Erfolg verhilft.
  • Arbeit in einem agilen Team von Experten, die Ideen und Know-how gerne teilen.
  • Offene Kommunikation, flache Hierarchie, viel Eigenverantwortung.
  • Chance, Neues zu lernen und sich rasch weiterzuentwickeln.
  • Büro im Herzen von weXelerate, dem größten Start-up-Hub Zentral- und Osteuropas.
  • Laut Gesetz sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt laut Kollektivvertrag Datenverarbeitung und Informationstechnik 2018 von EUR 3.300,- (Basis von 38,5h) anzugeben. Nachdem wir wissen, dass wir damit keine Top-Leute locken können, liegt unsere Bezahlung über diesem Betrag. Wie viel höher? Das hängt von Deiner Erfahrung ab.
Jetzt bewerben

Über uns.

Die digitale Transformation bringt für viele Branchen neue Chancen. Um sie zu nützen, sind gute Ideen allein zu wenig. Es geht darum, schneller, schlauere digitale Produkte und Services auf den Markt zu bringen als die Konkurrenz.

Sclable verbindet die strategische Exzellenz einer Unternehmensberatung mit der Kreativität einer Designagentur und dem technischen Know-how einer Softwareschmiede. So werden Lösungen möglich, die sonst unmöglich wären.

Seit der Gründung im Jahr 2012 unterstützen wir Top-Unternehmen bei ihrer Digitalen Transformation. Etwa die ÖBB, Roland Berger, Umdasch Group Ventures, Hoerbiger und vielen andere. Unsere Kernthemen sind Finanzdienstleistungen, Industrie und Logistik.

Unsere Vision:

Wir wollen in den nächsten zwei Jahren zu den Top-Playern der Digitalen Transformation im deutschsprachigen Raum werden. Wir wollen weiterhin Dienstleister sein, aber zudem auch neue Geschäftsmodelle, Produkte und Services gemeinsam mit Partnern entwickeln und umsetzen. Dafür brauchen wir Deine Unterstützung.

Die Zukunft sagt: Mach was. Bist Du bereit?